Continental Reifen – 5 neue Modelle

Die neuen Reifen Generation von Continental löst die bisherigen Gravity-Modelle für Mountainbikes komplett ab. Mit der überarbeiteten Profilierung (siehe Abbildung) bietet der neue Velopneu optimale Grip-Verhältnisse für normale Trails bis hin zu Downhill-Strecken. Mit diesen neuen Modellen befindet sich Continental nun auf Augenhöhe mit den bisherigen Leadern Maxxis und Schwalbe.

In Zusammenarbeit mit professionellen Athleten, bei welchen Anforderungen und Feedbacks eingeholt wurden, entstanden 5 völlig neu entwickelte Reifen. Verfügbar sind die Reifen in den gängigsten Grössen sowie in unterschiedlichen Breiten. Durch diese Vielfalt soll es den perfekten Reifen für jeden Einsatzzweck und jedes Velo geben. Egal auf welchem Terrain Sie sich bewegen. Die vier neuen Modelle heissen Hydrotal, Kryptotal, Xynotal und Argotal.

 


Der Veloreifen Hydrotal ist optima geeignet für matschigen und nassen Untergrund

Continental Veloreifen "Hydrotal"

Einsatzbereich: Downhill Super Soft
Untergrund: matschiger und nasser Untergrund

Dieser Reifen wurde für nasse und matschige Bedingungen optimiert. Die verstärkten Steinstollen sollen erhöhte Kurvenstabilität bei aggresiven und engen Kurven auf losem und schlammigem Untergrund bringen.


Continental Veloreifen "Kryptotal"

Einsatzbereich: Trail, Enduro, Downhill Super Soft
Untergrund: gemischte Verhältnisse

Der Kryptotal-Reifen gilt als Allrounder. Der Pneu soll viel Stabilität, Kontrollierbarkeit und Lekreaktion bieten. Er ist der einzige Reifen der sowohl für das Vorderrad wie auch für das Hinterrad optimiert wurde.

Der Veloreifen Kryptotal ist optimal geeignet für gemischte Verhältnisse. Er ist der Allrounder unter den Continental-Reifen.

Der Veloreifen Xynotal ist perfekt geeignet für harten und steinigen Untergrund.

Continental Veloreifen "Xynotal"

Einsatzbereich: Trail, Enduro, Downhill Soft, Downhill Super Soft
Untergrund: hart und steinig

Der Xynotal ist perfekt für den Einsatz auf harten und leicht lockeren Oberflächen geeignet. Zahlreiche Kontaktflächen, durch seine angeschrägten Stollen, sorgen für beständige Traktion mit dem Boden.


Continental Veloreifen "Argotal"

Einsatzbereich: Trail, Enduro, Downhill Soft, Downhill Super Soft
Untergrund: lose

Der Argotal Veloreifen ist mit seiner offenen Profilgestaltung perfekt geeignet für lose Untergründe wie zum Beispiel Waldboden oder Staub. Die verstärkten Seitenstollen sollen eine bessere Kurvenstabilität und Grip bieten.

Der Veloreifen Argotal ist perfekt geeignet für lose Untergründe wie zum Beispiel Waldboden oder Staub.